wiss. Mitarbeiter/-in (Doktorand/-in)

Die/der Stelleninhaber/in soll die wissenschaftliche Bearbeitung von Forschungsaufgaben im Rah-men des Projektes „Pathogenicity determinants in relevant infection models and tracking of field virus in vivo cycles“ übernehmen. Dabei soll mit Hilfe rekombinanter Rabiesviren die Bedeutung viraler Mechanismen im Hinblick auf Neuroinvasion, Pathogenese und lokaler Viruseliminierung untersucht werden. Ziel dieser Arbeiten ist es, grundlegende Virus-Wirt Interaktionen sowie deren Auswirkun-gen auf die Virusreplikation in vitro und in vivo zu erforschen. Die Aufgaben umfassen unter ande-rem die Herstellung und in vitro Charakterisierung von rekombinanten Rabiesviren in standardisierten Zell- und primären Neuronenkulturen sowie die in vivo Analyse potentieller Pathogenesemechanis-men. Neben modernen molekularbiologisch-virologischen Methoden kommen anspruchsvolle bildge-bende Verfahren (Konfokale Fluoreszenzmikroskopie, Live Cell Imaging) zum Einsatz.

Link: Stellenbeschreibung als PDF

Art: Sonstiges
Forschung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ausschreibung bis: 30.09.2017

Unternehmen: Friedrich-Loeffler-Institut
Greifswald-Insel Riems

Ansprechpartner:
E-Mail: 090.17RI@fli.de
Telefon: