wiss. Mitarbeiter/-in (PostDoc)

Die Stelleninhaberin/ der Stelleninhaber soll wissenschaftliche Forschungsaufgaben im Rahmen des innerhalb des BMBF Programms „Zivile Sicherheit – Schutz vor biologischen Gefahrenlagen und Pandemien“ geförderten Projektes „DetektiVir“ übernehmen. Das Projekt ist ein anwendungsorientiertes interdisziplinär ausgerichtetes Drittmittelprojekt, das gemeinsam mit Partnern aus Privatwirtschaft und öffentlicher Hand durchgeführt wird. Folgende Aufgaben sind mit der Tätigkeit verbunden:
– Sequenzierung mittels NGS (2. und 3. Generation) und Datenanalyse
– Testen von neuen diagnostischen Labormethoden
– Kommunikation und Interaktion mit Projektpartnern, Erstellung von Berichten

Link: Stellenbeschreibung als PDF

Art: Sonstiges
Forschung
nächstmöglichen Zeitpunkt
Ausschreibung bis: 29.12.2017

Unternehmen: Friedrich-Loeffler-Institut
Greifswald-Insel Riems

Ansprechpartner: Martin Lissner
E-Mail: 132.17Ri@fli.de
Telefon: 038351-7-1296