Boot Camp: Digitalization in Logistics



KLU Kühne Logistics University
Hamburg
05.-07. April 2017

Beschreibung der Stelle

Kostenfreier Workshop für Bachelor-Studierende
05.-07. April 2017 in Hamburg

Die KLU Kühne Logistics University lädt Studierende aus aller Welt ein, um in einem komprimierten Workshop das hochaktuelle Thema Digitalisierung in der Logistik zu bearbeiten. Das englischsprachige „Boot Camp: Digitalization in Logistics“ findet vom 05. bis 07. April 2017 in den Arbeitsräumen der KLU im Herzen der HafenCity in Hamburg statt.

Drei Top-Unternehmen aus der Branche, u.a. Lufthansa Technik und Kuehne + Nagel, zeigen auf, wie sie sich die neuen Technologien zunutze machen. In einer ausgewogenen Mischung aus Vorlesungen, Präsentationen, Fallstudien, Gruppenarbeiten und –diskussionen bearbeiten die Studierenden wichtige Fragestellungen:

• Welches Potenzial haben neue Technologien zur Optimierung von Prozessen?
• Wo können sie zur Steigerung der Flexibilität genutzt werden?
• Wie sammelt und analysiert man Daten zum Nutzen der Supply Chains?
• Wie können Kunden von den neuen Technologien profitieren?

Das Angebot richtet sich an Bachelor-Studierende mit wirtschafts-wissenschaftlichem Hintergrund. Die Unterrichtssprache ist Englisch. Alle Boot Camp-Teilnehmer erhalten ein Abschluss-Zertifikat. Der Workshop ist kostenfrei.

Bewerbungsschluss ist der 17. März 2017.

Weitere Informationen zum Workshop und zur Bewerbung finden Sie unter www.the-klu.org/bootcamp.

Das PDF in einem neuen Fenster öffnen.

Ansprechpartner

Maria Kern
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 40 328707-156

Art der Stelle:
  • Praktikum
Unternehmensbereich:
  • Sonstiges
Gesuchte Qualifikationen:
  • Wirtschaftswissenschaften

Eingestellt: 14-02-2017 12:56:25
Frist dieser Anzeige: 17-03-2019 00:00:00