Archiv der Kategorie: Biologie

Bilinguales Volontariat bei der Deutschen Welle (DW)

Das Volontariat der Deutschen Welle (DW) richtet sich an junge Menschen aus aller Welt, die sich für eine fundierte, höchsten Ansprüchen genügende journalistische Ausbildung bei einem internationalen Sender interessieren. Hier weiterlesen

wiss. Mitarbeiterin / wiss. Mitarbeiter

Das Institut für molekulare Virologie und Zellbiologie (IMVZ) sucht eine(n) Bioinformatikerin/Bioinformatiker zum Aufbau einer eigenen Arbeitsgruppe. Die/Der erfolgreiche Kandidatin/Kandidat soll eigene Projekte auf dem Gebiet von Virus-Wirts-Interaktion und Pathogenese entwickeln. Dies kann Aspekte der Aufklärung von Protein-Interaktionsnetzwerken (Interaktom), Wirts-Adaptation, Evasion der Wirtsantwort, Resistenzentwicklung und Virusausbreitung zwischen unterschiedlichen Gewebetypen beinhalten. Mit Zugang zu unterschiedlichen am IMVZ etablierten Virus-, Zellkultur- und in vivo Infektionsmodellen werden virale Quasispezies-Diversität oder Sequenzvariabilität im Kontext unterschiedlicher Bedingungen untersucht. Über die Sequenzanalyse hinaus wird ein Schwerpunkt die Entwicklung von funktionellen downstream Analysen im Kontext der Virus/Wirtsbiologie sein.
– Durchführung eigener Infektionsversuche mit anschließender Sequenzanalyse unter Anwendung von Nanopore-Sequenzierverfahren und/oder Protein-Interaktom-Untersuchungen
– Analyse der Varianz von viralen Sequenzen (Quasispecies)
– Erstellung von Komplettgenomsequenzen von DNA und RNA-Viren
– Kooperation mit anderen Arbeitsgruppen des IMVZ in gemeinsamen Projekten zur viralen Evolution, Speziesanpassung, Wirts-Pathogen-Interaktion, etc. Hier weiterlesen

Praktikum im Bereich IT Support

Als Praktikant/in im Bereich IT Support stehst Du im direkten Kontakt mit allen Abteilungen, um ihnen mit Rat und Tat bei allen IT Administrationsfragen zur Seite zu stehen; und Du hast Spaß daran, Dich in neue Themen einzuarbeiten. Wir sind auf der Suche nach offenen, herzlichen und begeisterungsfähigen Menschen. Da Teamwork bei uns groß geschrieben wird, solltest Du eine kommunikative Ader haben und Dich gerne in Teams einbringen. Hier weiterlesen

wiss. Mitarbeiterin/wiss. Mitarbeiter (Doktorand/-in)

Die Bewerberin/der Bewerber wird sich auf Pathogenitätsmechanismen von Yersinia enterocolitica, eines Erregers von Gastroenteritis, gegenüber seinen Wirten konzentrieren. Thema ist die molekulare Analyse der Interaktion von Yersinien mit Invertebraten, insbesondere die Freisetzung und die Aktivität insektizider Toxine sowie die Abwehr der Wirtsimmunantwort. Transkriptomanalysen mittels NGS sind Teil dieses DFG-Projektes. Hier weiterlesen

Innovation Think Tank – Siemens Healthineers – Young Innovator Fellowship Member

Für unsere Labore in Kemnath und Erlangen suchen wir ab sofort Teilnehmer (m/w) für ein Innovation Camp. Der Fokus liegt auf „Innovationen in der Medizintechnik“. Die Dauer des Einsatzes variiert zwischen 3-6 Monate und kann auch im Ausland stattfinden (China und Indien).
Wir suchen Studenten (m/w), die als „Erfinder“ (m/w) arbeiten möchten. Hierzu bieten wir Stellen für Pflichtpraktika und Werkstudententätigkeiten an. Auch besteht die Möglichkeit eine Abschlussarbeit im Kontext unserer Arbeitsfelder zu schreiben.
Bitte bewerben Sie sich in englischer Sprache.
Was sind meine Aufgaben?
• Bearbeitung von Fragestellungen zu Konzepten und Verbesserungen in der Medizintechnik
• Tätigkeitsfelder können sein: Rapid Prototyping, Programming, Produktdesign, Testing, Requirement Engineering, etc.
• Mitarbeit in unterschiedlichen, interdisziplinären Projekten Hier weiterlesen

20 Stipendien für den internationale Karriereeinstieg: Mercator Kolleg für internationale Aufgaben

Hast Du Lust auf ein Jahr voller Möglichkeiten, toller Menschen und der Chance, Deinen Berufseinstieg in der internationalen Zusammenarbeit vorzubereiten? Bewirb‘ Dich jetzt beim Mercator Kolleg für internationale Aufgaben: www.mercator-kolleg.de. Wir vergeben 20 Stipendien für Hochschulabsolvent*innen und Berufseinsteiger*innen aller Fachrichtungen. Also ganz egal, ob Du Architekt bist oder Lehrerin, Politikwissenschaftler oder Ingenieurin: Wir suchen Menschen mit einer spannenden Projektidee, die unsere Welt von morgen gestalten wollen. Hier weiterlesen

wiss. Mitarbeiterin/ wiss. Mitarbeiter (Doktorand/-in)

Im Rahmen des Projektes „Lyssavirus – a potential re-emerging public health threat“ soll im Teilprojekt „In-depth genomic analyses of Lyssaviruses“ die Genomplastizität von Lyssaviren im Kontext der Virus-Wirt-Interaktion untersucht werden. Dazu ist vorgesehen, Viren unter verschiedenen Bedingungen zu kultivieren und anschließend mittels deep-sequencing unter Verwendung von DNA-Sequenziertechnologien der 2. und 3. Generation zu charakterisieren. Dazu werden die von uns entwickelten und erfolgreich angewandten Methoden für Quasispeziesanalysen (siehe unter anderem Höper et al., doi: 10.1016/j.vaccine.2015.08.091, Jenckel et al. doi: 10.1007/s00705-016-3161-8) zum Einsatz kommen und weiter optimiert werden. Hier weiterlesen

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter

Die Stelleninhaberin/ der Stelleninhaber soll wissenschaftliche Forschungsaufgaben zum Thema Hochpathogene Aviäre Influenza in Deutschland übernehmen. Im Winter 2016/2017 kam es zu dem bisher schwersten Ausbruch der Aviären Influenza in Deutschland. Im Rahmen eines FLI Forschungsprojektes sollen verschiedene Aspekte dieses Ausbruchs untersucht werden. Dabei stehen zunächst molekularepidemiologische Untersuchungen im Vordergrund, die Auskunft über Herkunft und Verbreitung der verschiedenen in Deutschland gefundenen Influenzaviren geben. Hier weiterlesen