Wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter: Programmierung/Datenanalyse

Willkommen an der HOST! Unmittelbar an der Ostsee gelegen steht die Hochschule Stralsund für ein klares technisches wie wirtschaftliches Profil. Rund 2.200 Studierenden ermöglichen wir ein praxisnahes Studium mit exzellenten Jobperspektiven. Eine vorzügliche Ausstattung in Lehre und Forschung bei kurzen Entscheidungswegen prägt die Zusammenarbeit auf unserem Campus. Als Professor*innen, Hochschulleitung und Verwaltung ziehen wir an einem Strang. Das historische Zentrum der UNESCO-Welterbestadt Stralsund ist fußläufig erreichbar; Wassersport, Naturerlebnis und die Insel Rügen vor der Tür garantieren höchste Lebensqualität. Als familiengerecht zertifizierte Hochschule leben wir Modernität und Work-Life-Balance.

An der Hochschule Stralsund ist vorbehaltlich der Mittelzuweisung an der Fakultät für Wirtschaft im Projekt „Digi-MED&TOUR „Kompetenzzentrum ‚Mittelstand 4.0‘ für Mecklenburg-Vorpommern – Digitalisierung des Mittelstands in Medizin und Tourismus“, zum 01.10.2017 befristet bis zum 30.09.2020 die folgende Beschäftigungsposition zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in: Programmierung/Datenanalyse
(EG 13 TV-L, Voll-/Teilzeit nach Vereinbarung mind. 20 Std./Woche, befristet)

Die Hochschule Stralsund (HOST) verantwortet ein Teilvorhaben im Rahmen der Förderinitiative „Mittelstand 4.0“ – weitere Kompetenzzentren für „Innovative Lösungen für die Digitalisierung und Vernetzung der Wirtschaft“ des Bundesministeriums für Wirt¬schaft und Energie (BMWi)!“.

Aufgaben:

– Entwicklung von Demonstratoren im Bereich der Programmierung, Webseitengestaltung, Datenanalyse
– Wünschenswerte Toolkenntnisse: R, Shiny bzw. Bereitschaft zur Einarbeitung
– Mitwirkung am Projektmanagement für das Projekt an der HOST
– Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit und der Durchführung von Veranstaltungen
– Mitarbeit an Transferaktivitäten (z. B. Informationsmedien, Informationsgespräche, Projektentwicklung)
– Mitwirkung an der Schaffung und Weiterentwicklung eines Projekt-Netzwerkes
– Mitwirkung an Verwertungskonzepten und Projektevaluation

Wir erwarten:

-Hochschulstudium (Bachelor, Master) in Informatik/Wirtschaftsinformatik mit gutem Abschluss
– erste praktische Erfahrungen in der Entwicklung von Datenanalyse-Applikationen
– Branchenkenntnisse in Tourismus, KMU, IT, Medien
– Themenkenntnisse im Bereich der Digitalisierung
– Erfahrung in der Projektdurchführung, inkl. Vermittlung von Projektergebnissen
– Erfahrung/Bereitschaft zur wissenschaftlichen Weiterbildung und Publikation
– Sicherer Umgang bei der Anwendung von IT-Standard-Office-Anwendungen
– Sprachen: Deutsch, Englisch (verhandlungssicher)
– Stärke in Kommunikation, Präsentation und Arbeit im Team
– Sicheres Auftreten, Zielstrebigkeit und Fähigkeit zum selbstständigen Handeln

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Raum zur Gestaltung in einem dynamischen Umfeld.

Die Hochschule Stralsund ist bestrebt, den Anteil der Frauen in allen Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Wir fordern deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Als zertifizierte familiengerechte Hochschule fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben. Für mögliche Bewerbungsgespräche kann bei Bedarf eine Kinderbetreuung eingerichtet werden. Schwerbehinderte Bewerber*innen (bitte Nachweis beifügen) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (in einer pdf-Datei) bis spätestens 10.10.2017 an bewerbungpersonal@hochschule-stralsund.de oder per Post an:

Hochschule Stralsund
Dezernat Personal, Haushalt und Controlling
Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund

Da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden, reichen Sie bitte ausschließlich Kopien mit Ihrer Bewerbung ein. Bewerbungskosten werden von der Hochschule Stralsund nicht übernommen, dies gilt auch für anfallende Kosten im Rahmen von Vorstellungsgesprächen.

Link: Stellenbeschreibung als PDF

Art: Direkteinstieg
Datenanalyse, Programmierung
sofort
Ausschreibung bis: 10.10.2017

Unternehmen: Hochschule Stralsund
Stralsund

Ansprechpartner:
E-Mail: bewerbungpersonal@hochschule-stralsund.de