Trainee im Bereich Stadt- und Regionalentwicklung (m/w)

In ihrer jungen Geschichte hat sich Wolfsburg zu einer lebenswerten, weltoffenen, erfolgreichen und besonders
grünen Großstadt entwickelt. Als eine der wirtschaftlich stärksten Städte Deutschlands mit Hauptsitz eines Weltkonzerns verfügt sie über vielfältige Wohn- und Arbeitsangebote sowie eine hervorragende Infrastruktur. In den letzten Jahren ist ein breit gefächertes Bildungs-, Freizeit- und Kulturangebot entstanden.

Als „familienfreundlichste Stadt Niedersachsens“ punktet Wolfsburg mit einer vielfältigen Kita- und Schullandschaft.
Aufgabe des direkt dem Oberbürgermeister zugeordneten Referats Strategische Planung, Stadtentwicklung, Statistik ist es, den dynamischen Entwicklungsprozess in all seinen Facetten zu analysieren, Entwicklungstrends zu erkennen und daraus Lösungsansätze für die Zukunft der Stadt zu entwickeln. Die strategischen und konzeptionellen Schwerpunkte fokussieren sich dabei in den kommenden Jahren auf die strukturelle Weiterentwicklung zentraler Wirtschafts- und Wohnstandorte, die Neuorientierung im Bereich Mobilität sowie die Weiterentwicklung zu einer smarten, urbanen Stadt.

Darüber hinaus ist das Referat für die Positionierung der Stadt im Rahmen der Regional- und Landesplanung verantwortlich sowie an Projekten und Initiativen regionaler Partner beteiligt.

Link: Stellenbeschreibung als PDF

Art: Direkteinstieg
Strategische Planung, Stadtentwicklung, Statistik
September 2018
Ausschreibung bis: 10.08.2018

Unternehmen: Stadt Wolfsburg
Wolfsburg
Niedersachsen

Ansprechpartner: Ralf Sygusch
E-Mail: bewerbung@stadt.wolfsburg.de
Telefon: 05361 28-2813