Biologielaborantin / Biologielaborant

-Medienherstellung (Herstellung verschiedenster Zellkulturmedien für den gesamten Standort)
-Zellliniencharakterisierung mittels Standardverfahren (DNA/RNA-Präparation, PCR, RFLP, Sequenzierung, Genotypisierung, Chromosomenanalyse, indirekte Immunfluoreszenzfärbung)
-Zellkultivierung (auftauen, vermehren und kryokonservieren eukaryotischer adhärenter Zellkulturen und Suspensionszellen sowie das Durchführen von Identitäts- und Kontaminationsuntersuchungen)
-Dokumentation aller durchgeführter Tätigkeiten nach den geltenden Vorgaben des Qualitätsmanagements der akkreditierten Zellbank
-Tätigkeiten in der Spülküche

Link: Stellenbeschreibung als PDF

Art: Sonstiges
Abteilung für experimentelle Tierhaltung und Biosicherheit
zunächst befristet bis 19.03.2020
Ausschreibung bis: 30.07.2019

Unternehmen: Friedrich-Loeffler-Institut
Greifswald-Insel Riems

Ansprechpartner: Katrin Schindler
E-Mail: 065.19@fli.de
Telefon: 038351 71374