Consultant digitale Personalakte/ECM-Technologien (m/w) in Berlin

Für unseren Standort Berlin suchen wir einen Consultant digitale Akten/ECM-Technologien (m/w). In dieser Funktion als Consultant berätst und unterstützt Du Businesskunden bei der Einführung unserer ECM-Softwareprodukte (z.B. forpeople I Der Personalmanager – digitale Personalakte, forcontract I Der Vertragsmanager – digitales Vertragsmanagement). Du erklärst Ihnen unsere Produkte, analysierst ihre Prozesse und findest gemeinsam mit den Kunden Lösungen zur Einführung und Nutzung der einzelnen Module. read more

Programmierer / Informatiker

Ingress-Health sucht ab sofort Sie, als Programmierer/Informatiker (m/w) am Standort Wismar.

Ingress-Health ist eine innovative Beratung im Gesundheitswesen, welche nationale und internationale Projekte in den Bereichen Pharmakoökonomie und Arzneimittellogistik durchführt und dabei mit großen pharmazeutischen Unternehmen, Arzneimittelgroßhändlern, Apotheken, Krankenkassen und sonstigen Dienstleistern im pharmazeutischen Markt zusammenarbeitet.
Aktuell verfügen wir über die Standorte Wismar und Rotterdam. read more

JURA STUDENTEN (m/w) gesucht

Datenschutzexperte.de ist eine Unternehmensberatung in München, die auf Themen aus dem betrieblichen Datenschutz spezialisiert ist.

Da der intern betriebene Datenschutzblog zukünftig weiter ausgebaut werden soll, sind wir auf der Suche nach Jura-Studenten in fortgeschrittenen Semestern, die sich als freie Mitarbeiter bei der Contenterstellung einbringen.

Link: Stellenbeschreibung als PDF

Art: Praktikum, Werkstudent
Datenschutz
ab sofort

Unternehmen: Datenschutzexperte.de
München
Bayern

Ansprechpartner: +49 Pecyna
E-Mail: p.pecyna@datenschutzexperte.de read more

Praktikant/in im Bereich der Gesundheitsökonomie am Standort Wismar für 3 bis 6 Monate

Ingress-Health ist eine innovative Beratung im Gesundheitswesen, welche nationale und internationale Projekte in den Bereichen Pharmakoökonomie und Arzneimittellogistik durchführt und dabei mit großen pharmazeutischen Unternehmen, Arzneimittelgroßhändlern, Apotheken, Krankenkassen und sonstigen Dienstleistern im pharmazeutischen Markt zusammenarbeitet. Aktuell suchen wir eine/n Praktikant/in am Standort Wismar für 3 bis 6 Monate.

Link: Stellenbeschreibung als PDF

Art: Praktikum
Gesundheitsökonomie
ab sofort
Ausschreibung bis: 22.12.2017 read more

Wiss. Mitarbeiter/-in (PostDoc)

Der/die Stelleninhaber/in soll die organisatorische und praktische Umsetzung der bioinformatischen Projektarbeit des Institutes vornehmlich im Bereich der bakteriellen Pathogeneseforschung und Referenzlabortätigkeit übernehmen und eine Plattform im Bereich der Hochdurchsatz-Sequenzierung und Sequenzanalyse dauerhaft etablieren. Dazu gehören folgende Tätigkeiten:
– Analyse des Transkriptoms (RNAseq) von pathogenen Bakterien in vitro und in vivo
– Mikrobiomanalysen (16S rDNA-Sequenzierung, Meta-Genomik, Meta-Transkriptomik)
– Analyse von Whole-Genome-Sequencing-Daten inkl. programmgestützter Assemblierung und Annotierung sowie epidemiologischer und phylogenetischer Analyse
– Etablierung der nötigen Infrastruktur bzgl. Hard- und Software, Datenmanagement
– Entwicklung, Anwendung, Modifikation und Implementierung von Programmen, Workflows und Algorithmen zur Analyse von NGS-Datensätzen
– Standortübergreifende Kooperations- und Beratungstätigkeit auf den genannten Gebieten read more

2 wiss. Mitarbeiter/-in (Doktorand/-in)

Bei der einen Stelle handelt es sich um eine durch das BMBF geförderte Projektstelle zum Thema „Zoonotische Bornavieren“ mit 65% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit befristet bis zum 30.06.2020. Die zweite Stelle zum Thema „Lyssavirus“ ist im Rahmen einer Institutskooperation mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit für 36 Monate zu besetzen.

Aufgaben:
Stelle 1:
Im Rahmen des BMBF-geförderten Projektes „ZooBoCo“ soll das von uns als Ursache mehrerer Fälle humaner Encephalitis identifizierte Variegated Squirrel Bornavirus (VSBV; Hoffmann et al., “A variegated squirrel bornavirus associated with fatal human encephalitis” N. Engl. J. Med., 373, 154–162, doi:10.1056/NEJMoa1415627) charakterisiert werden. Im Rahmen dieses ZooBoCo-Teilprojektes sollen mit Hilfe von high-throughput sequencing-Analysen einerseits verfügbare VSBV genetisch charakterisiert werden. Andererseits ist vorgesehen, in Proben von Encephalitiden unbekannter Ursache weitere neue Erreger zu identifizieren und diese zu charakterisieren.
Stelle 2:
Im Rahmen des Projektes „Lyssavirus – a potential re-emerging public health threat“ soll im Teilprojekt „In-depth genomic ananlyses of Lyssaviruses“ die Genomplastizität von Lyssaviren im Kontext der Virus-Wirt-Interaktion untersucht werden. Dazu ist vorgesehen, Viren unter verschiedenen Bedingungen zu kultivieren und anschließend mittels deep-sequencing unter Verwendung von DNA-Sequenziertechnologien der 2. und 3. Generation zu charakterisieren. read more

Touristiker (m/w) in Vollzeit, unbefristet

Wir sind eine kolumbianische Incoming Agentur, die sich darauf spezialisiert hat, ihren Kunden maßgeschneiderte Produkte für Gruppen- und Individualreisen in einem ausgesprochen vielseitigen Land anzubieten.
Da wir unsere Präsenz auf dem deutschen Markt stärken wollen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten Touristiker (m/w) zur Unterstützung unseres deutschen Teams.
Ein abwechslungsreiches und familiäres Arbeitsumfeld sorgt dafür, dass es bei uns nie langweilig wird.
Gesuchte Qualifikationen: Abgeschlossenes Hochschulstudium, erste Erfahrung im Kundenkontakt und Projektmanagement von Vorteil, ausgezeichnetes Deutsch, gerne Fremdsprachkenntnisse (Wort und Schrift) in Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! read more

Verwaltungsangestellte/r Kapazitätsplanung

An der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald ist im Dezernat 2 Planung und Technik, Referat 2.4 Controlling und Statistik, im Rahmen einer Vertretung nach § 21 Abs. 1 und 2 BEEG (Vertretung einer Arbeitnehmerin für die Dauer eines Beschäftigungsverbotes nach dem Mutterschutzgesetz sowie einer Elternzeit), vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen, zum 01.11.2017, befristet bis voraussichtlich 07.02.2019, die Stelle einer/eines vollbeschäftigten
Verwaltungsangestellten zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. read more